Vink Chemicals | Vision & Unternehmenspolitik

 

Grundsätze

Bei allen Tätigkeiten gelten folgende Grundsätze:

  • Unsere Aktivitäten fokussieren sich auf die Anforderungen unserer Kunden, die Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Eigner und Lieferanten sowie die Erwartungen der Gesellschaft.
  • Wir halten die geltenden gesetzlichen Vorschriften und anderen eingegangenen Verpflichtungen ein. Dies umfasst auch den Schutz der Umwelt, einschließlich dem Verhindern von vermeidbaren Umweltbelastungen.
  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der Wirksamkeit des Managementsystems, der Opimierung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie der nachhaltigen Steigerung unserer Umweltleistung.
  • Wir folgen der Vision von Vink Chemicals unter Berücksichtigung der Werte unserer VINK-DNA.
    Bitte berücksichtigen Sie auch unseren Verhaltenskodex.

Ethik

Fairness und Verantwortung sind die Grundprinzipien unserer Arbeit. Die Achtung der Menschen- und Arbeitnehmerrechte ist für uns unabdingbar. Wir pflegen einen loyalen und respektvollen Umgang untereinander und mit unseren Partnern. Bei unseren weltweiten Geschäftsaktivitäten verurteilen wir sämtliche Praktiken, die nicht auf Vertrauen, Integrität und Fairness beruhen. Wir widersetzen uns jeder Form von Korruption und unfairen Wettbewerbspraktiken. Sicherheit, Arbeitsschutz, Gesundheit und Umweltschutz über die Produkt- und Prozesskette hinaus haben bei Vink Chemicals höchste Priorität. Dieser Standard wird von allen Beschäftigten und von in unserem Namen handelnden Personen eingefordert.

Qualität

Unter der Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verantwortung verstehen wir die Bereitstellung von herausragender Produkt- und Dienstleistungsqualität zu wettbewerbsfähigen Preisen, Liefersicherheit für unsere Kunden und die kontinuierliche Weiterentwicklung interner Prozesse.
Das bedeutet für uns, systematisch die Anforderungen unserer Kunden zu ermitteln und zu verstehen, die Machbarkeit der Aufträge zu prüfen, die notwendigen Mittel bereitzustellen, um die Abläufe zu überprüfen und bei Abweichungen zu korrigieren sowie die Zufriedenheit unserer Kunden zu ermitteln und sicherzustellen. Wir arbeiten mit zuverlässigen Lieferanten zusammen. Unsere Beschäftigten sind der Garant für anforderungsgerechte Ergebnisse.
Unsere Geschäfts- und Herstellungsprozesse arbeiten nach den Grundsätzen der ISO 9001, inklusive des Prinzips der Risikobewertung und kontinuierlichen Verbesserung.
Zusätzlich laufen die Herstellungsprozesse am Standort der Vink Chemicals Memmingen GmbH unter Einhaltung der Grundsätze der EFfCI GMP für kosmetische Zusatzstoffe unter Berücksichtigung der Anforderungen Halal und dem Kosher Standards.

Umwelt

Wir sind bestrebt, den Schutz der Umwelt und die Vermeidung von Umweltbelastungen zu fördern. Unsere Ziele sind der sparsame Einsatz von Energie und Rohstoffen, die nachhaltige Nutzung von Ressourcen, die Minimierung von umweltschädlichen Auswirkungen, die Vermeidung von Abfällen sowie eine gefahrlose und umweltverträgliche Entsorgung. Unser Managementsystem hilft uns, die Umweltauswirkungen unseres Handelns zu verstehen, Umweltschutz von Beginn an in unsere Prozesse zu integrieren und mit unseren Interessenpartnern im Dialog zu bleiben.
Unsere Produkte gehören in fachkundige Hände. Unsere Vertriebspartner und Kunden werden über den sachgerechten Umgang beraten und geschult.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Anlagensicherheit

Die sicherheits- und gesundheitsgerechte Gestaltung der Arbeit ist für uns eine wichtige und notwendige Grundlage für den Unternehmenserfolg und das Wohlbefinden unserer Beschäftigten. So haben Arbeits- und Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und die menschengerechte Gestaltung der Arbeit in unserem Unternehmen den gleichen Stellenwert wie die technischen und betriebswirtschaftlichen Ziele. Jeder im Unternehmen ist verpflichtet, die zur Vermeidung von Verletzungen und Erkrankungen notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Unser Sicherheitsmanagement wird kontinuierlich überwacht, regelmäßig bewertet und weiterentwickelt.

Energie

Wir wollen unseren Energieverbrauch langfristig reduzieren und damit unsere energiebezogene Leistung und das Energiemanagementsystem fortlaufend verbessern. Dabei werden die geltenden relevanten Gesetze, Verordnungen, behördliche Auflagen und sonstige Anforderungen immer eingehalten. Zur Umsetzung effektiver technologischer, organisatorischer und verhaltensändernder Maßnahmen im Energiemanagement werden die notwendigen finanziellen, personellen und informativen Ressourcen zur Verfügung gestellt.
Wir sind uns bewusst, dass unsere Tätigkeit trotz aller Anstrengungen Auswirkungen auf die Umwelt und die Energieressourcen hat. Es ist daher unsere Pflicht, diese Auswirkungen zu prüfen, zu überwachen, zu beurteilen und entsprechend den technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu vermeiden oder zu minimieren. Bei der Rohstoff-, Produkt - und Lieferantenauswahl werden stets umwelt- und energierelevante Aspekte berücksichtigt. Dieser Gedanke ist neben dem Streben nach einer sicheren und profitablen Produktion und der ständigen Verbesserung unserer Produkte fester Bestandteil unserer Unternehmens DNA. Transparenz und offene Kommunikation über alle Ebenen des Unternehmens erleichtern es uns, sowohl das Bewusstsein als auch das Verständnis für das Energiemanagementsystem intern zu platzieren. Wir stellen unseren Kunden Informationen über die Umweltauswirkungen der hergestellten Produkte sowie der von uns angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung.
Unsere Geschäfts- und Herstellungsprozesse arbeiten nach den Grundsätzen der ISO 9001, inklusive des Prinzips der Risikobewertung und kontinuierlichen Verbesserung. Zusätzlich laufen die Herstellungsprozesse am Standort der Vink Chemicals Memmingen GmbH unter Einhaltung der Grundsätze der EFfCI GMP für kosmetische Zusatzstoffe unter Berücksichtigung der Anforderungen Halal und dem Kosher Standards.

Datenschutz

Wir achten das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Alle Beschäftigten haben sich schriftlich auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Regeln zum Datenschutz verpflichtet. Personenbezogene Daten werden vor unerlaubter Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, insbesondere auch vor unerlaubter Kenntnisnahme oder Weitergabe, vor unnötiger Speicherung und vor Verlust geschützt.